Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

Dieses Thema "ᐅ Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen - Arztrecht" im Forum "Arztrecht" wurde erstellt von Kullakulla, 16. April 2018.

  1. Kullakulla

    Kullakulla Boardneuling 16.04.2018, 17:07

    Registriert seit:
    9. April 2016
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

    Hallo zusammen,

    folgender fiktiver Fall. Frau A möchte sich selbstständig machen mit einer Vermittlung von Hausbesuchen oder Terminen. Was muss Sie beachten wenn Sie mit Ärzten zusammenarbeitet und Patienten diesen Service anbietet?
    LG
     
    #1
  2. WeisWas

    WeisWas Star Mitglied 16.04.2018, 18:00

    Registriert seit:
    6. August 2016
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    130
    95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)95% positive Bewertungen (710 Beiträge, 132 Bewertungen)
    AW: Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

    Dass das inzwischen fast jede Krankenkasse anbietet. Das müsste schon eine ganz besondere Konstellation sein, damit da eine Privatfrau Geld verdienen kann.
     
    #2
  3. Kullakulla

    Kullakulla Boardneuling 16.04.2018, 19:41

    Registriert seit:
    9. April 2016
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kullakulla hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

    Es geht in dem fiktiven Fall ja nicht um die Konkurrenz sondern welche rechtlichen Gegebenheiten muss sie beim eröffnen des Ganzen beachten?
     
    #3
  4. cds

    cds V.I.P. 17.04.2018, 11:33

    Registriert seit:
    26. Juni 2017
    Renommee:
    87
    99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)
    AW: Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

    Hallo!

    Naja, ganz oben steht da der Datenschutz.

    Und dann muss natürlich auch jemand gefunden werden der für diesen Service Geld bezahlt.
    Gerade bei letzterem könnte es schwierig werden.

    Ich kenne da bisher zwei Ansätze:
    Zum einen bieten die Krankenkassen das als Kundenservice an - und werden letztlich durch die Beiträge ihrer Mitglieder finanziert.
    Dann gibt es eine (oder vielleicht auch mehrere) Web-basierte Platformen für Arzttermine. DIESE basieren allerdings darauf das dies an die EDV des Arztes angebunden ist und die selbe Datenbasis damit auch vom Praxispersonal bei der Terminvergabe verwendet wird. Dies bezahlt der Arzt im Rahmen seiner Verwaltungskosten.

    Es fällt mir jetzt schwer da ein Businessmodell für eine Terminvermittlung gegen Gebühr zu finden.
    Die Ärzte werden kaum zahlen - die haben in aller Regel kein Problem genug Patienten zu finden. Die Patienten selber werden das wohl auch kaum selber bezahlen.
     
    #4
    Jetzt Rechtsfrage stellen
  5. cherokee

    cherokee V.I.P. 17.04.2018, 12:05

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Renommee:
    466
    95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4730 Beiträge, 496 Bewertungen)
    AW: Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

    Wie muss man sich das in der Praxis vorstellen? Der Vermittler bestellt bei einem oder mehrerer Fachärzten ein Kontingent an Terminen und vermittelt diese dann an suchende Patienten? Und wer das meiste bezahlt, bekommt den frühsten Termin?
     
    #5
  6. cds

    cds V.I.P. 17.04.2018, 15:50

    Registriert seit:
    26. Juni 2017
    Renommee:
    87
    99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1343 Beiträge, 79 Bewertungen)
    AW: Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

    DAS habe ich mich eben auch gefragt.
    Quasi Graumarkt für Arzttermine? Für 'n fuffi gibt's noch diese Woche einen Facharzttermin ?
     
    #6
  7. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 18.04.2018, 12:51

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Renommee:
    1.068
    93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)
    AW: Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

    Daß das nicht mit der Berufsordnung für Ärzte kollidiert. Darauf werden die Ärzte allerdings schon selber achten...
     
    #7
  8. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 18.04.2018, 12:52

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Renommee:
    1.068
    93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)93% positive Bewertungen (17308 Beiträge, 1208 Bewertungen)
    AW: Vermittlung von Hausbesuchen/Terminen

    Das wäre dann sicherlich berufsrechtswidrig...
     
    #8
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Firma Vermittlung Steuer Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 19. Dezember 2017
Vermittlung eines Hundes wird durch Pflegestelle geblockt Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 31. Oktober 2016
Vermittlung - Vertragsgestaltung Bürgerliches Recht allgemein 18. Januar 2013
Darf man bei privater Vermittlung Provision verlangen? Immobilienrecht 9. Mai 2008
Vermittlung von Zeitarbeitsfirmen Arbeitsrecht 25. September 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum