Frage zu Kirchensteuererstattung

Dieses Thema "ᐅ Frage zu Kirchensteuererstattung - Steuerrecht" im Forum "Steuerrecht" wurde erstellt von MaikeB, 14. Juni 2018.

  1. MaikeB

    MaikeB Aktives Mitglied 14.06.2018, 11:32

    Registriert seit:
    24. Juni 2017
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    11
    Keine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Frage zu Kirchensteuererstattung

    Guten Tag,

    folgender fiktiver Fall:

    Person A erstellt jedes Jahr seine private Einkommensteuererklärung mit Hilfe von Softwareprogrammen selbst.

    Er gibt alle Angaben aus der Lohnsteuerbescheinigung ein.
    Trotzdem wird im Bescheid jedes Jahr vom FA noch erstattete Kirchensteuer erfasst, die der A nicht erfasst hat.

    Frage:
    Woher bekommt man den Betrag der erstatteten Kirchensteuer?
    Der steht nicht auf der Lohnsteuerbescheinigung - wird er sonst irgendwie mitgeteilt?
     
  2. mayerei

    mayerei V.I.P. 14.06.2018, 12:31

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    8.279
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    366
    90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)
    AW: Frage zu Kirchensteuererstattung

    Ja, im Steuererstattungsbescheid.
     
  3. MaikeB

    MaikeB Aktives Mitglied 14.06.2018, 14:14

    Registriert seit:
    24. Juni 2017
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    11
    Keine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, MaikeB hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Frage zu Kirchensteuererstattung

    Einen Steuererstattungsbescheid habe ich noch nie gesehen.
     
  4. mayerei

    mayerei V.I.P. 14.06.2018, 15:11

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    8.279
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    366
    90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8279 Beiträge, 432 Bewertungen)
    AW: Frage zu Kirchensteuererstattung

    A stellt Jahr für Jahr einen Antrag auf Einkommenssteuererstattung und bekommt nie eine Antwort vom Finanzamt? - dann sollte A vielleicht mal dort nachfragen woran das liegen mag.
     
  5. WeisWas

    WeisWas Star Mitglied 14.06.2018, 15:18

    Registriert seit:
    6. August 2016
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    111
    95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)95% positive Bewertungen (586 Beiträge, 113 Bewertungen)
    AW: Frage zu Kirchensteuererstattung

    Na ja, es gibt auch so komishce Leute wie mich, die jedes Jahr einen Antrag auf Einkommensteuernachzahlung stellen. :LOL:
    @ MaikeB: guck in den vorherigen Einkommensteuerbescheid, da steht normalerweise die Kirchensteuererstattung, die das Finanzamt im aktuellen angerechnet hat.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Aufenthaltsbestimmungspflicht Familienrecht 10. April 2014
Affenpension, Vertragstypen ? Zivilrecht - Hausarbeiten 7. August 2012
Keine gesetzlichen Richter in der BRD !? Staats- und Verfassungsrecht 12. März 2011
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
Ich brauche eure Hilfe für diese Hausarbeit im ÖR für Anfänger!!! Staats- und Verfassungsrecht 7. März 2006

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum