BTM beschlagnahmt - Folgen?

Dieses Thema "ᐅ BTM beschlagnahmt - Folgen? | Seite 2 - Betäubungsmittelrecht" im Forum "Betäubungsmittelrecht" wurde erstellt von Clicks, 28. November 2016.

  1. JHS

    JHS V.I.P. 23.02.2017, 20:23

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    10.173
    Zustimmungen:
    1.458
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.838
    99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)
    AW: BTM beschlagnahmt - Folgen?

    Möglich. Die FEB kann es auch vorerst bei einem FÄG belassen, kann aber auch direkt eine MPU anordnen.

    Man kann keine MPU "erzwingen". Nur wenn die MPU verweigert wird, kann, bzw. wird eben die Fahrerlaubnis entzogen werden.

    Kann man. Muss einem aber nicht geglaubt werden.
     
    Librarian gefällt das.
  2. Clicks

    Clicks Boardneuling 24.02.2017, 17:55

    Registriert seit:
    16. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: BTM beschlagnahmt - Folgen?

    Hmm oke Danke erstmal dafür.

    Komisch ist es doch auch von Seiten der Polizei das keinerlei Vernehmung/Einladung aufs Revier erfolgt sowie man es sonst bei jedem noch so kleinen Delikt gewohnt ist. Dort könnte man die Aussage des Konsum's revidieren.

    Aber Person A wird nun den Anwalt damit beauftragen die Aussage anzufechten, da ein FS Entzug + MPU auf keinen Fall in Frage kommt. Da eben noch nie etwas positives getestet wurde sowie der FS sehr wichtig ist auch auf den Beruf gesehen.
     
  3. zeiten

    zeiten V.I.P. 24.02.2017, 18:56

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.500
    Zustimmungen:
    1.669
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.429
    94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17500 Beiträge, 1611 Bewertungen)
    AW: BTM beschlagnahmt - Folgen?

    Das wird jetzt auch nichts mehr nutzen. Denn schon der Besitz einer harten Drogen reicht Der Führerscheinbehörde aus, ein fachärztliches Gutachten zu fordern. Daran wird Person A nicht mehr vorbeikommen.
     
  4. Librarian

    Librarian Star Mitglied 24.02.2017, 19:41

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Schwerbehindertenvertrauensperson, Betriebsrat
    Ort:
    Bonn
    Renommee:
    124
    96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)96% positive Bewertungen (684 Beiträge, 114 Bewertungen)
    AW: BTM beschlagnahmt - Folgen?

    Na dann viel Erfolg.
     
  5. Clicks

    Clicks Boardneuling 24.02.2017, 20:10

    Registriert seit:
    16. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: BTM beschlagnahmt - Folgen?

    Eine FäG wäre ja noch in Ordnung, da hat man ja kein Fahrverbot. Sondern muss nur das FäG vorlegen + 2 kurzfristige Screenings lt. TÜV Süd.

    Aber wenn es zur Verordnung einer MPU kommt ist der Schein ja sicher weg bis die MPU abgelegt wurde i. d. R. 1 Jahr oder sehe ich das falsch?
     
  6. JHS

    JHS V.I.P. 04.03.2017, 00:36

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    10.173
    Zustimmungen:
    1.458
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.838
    99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10173 Beiträge, 1829 Bewertungen)
    AW: BTM beschlagnahmt - Folgen?

    Daran ist in diesem Fall gar nichts komisch, da offensichtlich bereits bei dem Festival eine sog. "Vor-Ort-Kurzvernehmung" durchgeführt, bzw. jedenfalls angeboten wurde. Damit ist dem Recht auf rechtliches Gehör genüge getan.

    Außerdem hat die Polizei mit dem jetzigen verwaltungsrechtlichen Führerscheinverfahren ohnehin nichts zu tun.

    Wenn man den Konsum nun im Nachhinein bestreiten will, muss man das gg. der FSST tun. Die glaubt das aber ebensowenig wie die Polizei. Und "revidieren" kann man gleich gar nichts. Auch die Polizei hätte nur sinng. in die Akte geschrieben:

     
  7. Clicks

    Clicks Boardneuling 13.02.2018, 15:28

    Registriert seit:
    16. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: BTM beschlagnahmt - Folgen?

    Moin,

    wollte nur mal kurz sagen was jetzt bei Person A noch passiert ist.

    Person A hat von der Staatsanwaltschaft eine Einstellung des Verfahrens bekommen, ohne Auflagen.

    Von der Führerscheinstelle bekam Person A gar nichts mehr.

    Kann man somit abhaken.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Der Böse Blick und dessen Folgen Recht, Politik und Gesellschaft 13. Juli 2017
Nachstellung - Handy beschlagnahmt Strafrecht / Strafprozeßrecht 9. Juli 2016
Einkaufzentrum - kieler Polizei beschlagnahmt Handys Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 2. März 2016
Erneut vor Gericht wegen . Folgen? Strafrecht / Strafprozeßrecht 5. April 2013
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum