Aktienanlage Kind

Dieses Thema "ᐅ Aktienanlage Kind - Wirtschaftsrecht und Börse" im Forum "Wirtschaftsrecht und Börse" wurde erstellt von benjamin123, 9. Mai 2018.

  1. benjamin123

    benjamin123 Junior Mitglied 09.05.2018, 22:28

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, benjamin123 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Aktienanlage Kind

    Hallo,

    wer kann folgende Varianten beurteilen:

    Variante 1:
    Eltern E schenken Sohn S einen Betrag X zum Anlegen in Aktien. Die Gewinne die der Sohn erzielt wären bis zu einer Höhe von ca. 7500 Euro steuerfrei.

    Variante 2:
    Die Eltern E schenken Sohn S Aktien in Höhe von Betrag X, die bereits knapp 7500 Euro (oder weniger) Gewinn angehäuft haben. Sohn S verkauft diese Aktien dann relativ zeitnah und streicht den Gewinn (welche die Eltern angehäuft hatten) ein, bzw. die Eltern E die das Depot für ihn verwalten machen dies für den Sohn, da er noch nicht geschäftsfähig ist (neugeborenes Baby).

    Sind beide Varianten rechtlich / für das Finanzamt in Ordnung, d.h. würden keinen Steuern anfallen?

    Vielen Dank für eure Einschätzung!
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Haftet das Kind für die Eltern bzw. Vater? Mietrecht 6. Oktober 2014
Aufenthaltsbestimmungspflicht Familienrecht 10. April 2014
Kind als Ladendieb Strafrecht / Strafprozeßrecht 18. Februar 2010
begegnungsverbot Familienrecht 10. April 2007
Wird Lolicon Hentai als Kinderpornographie klassifiziert, so daß §184b anwendbar ist? Strafrecht / Strafprozeßrecht 27. Oktober 2004